Ihr zuverlässiger Lieferant von generischen Medikamenten

Nolvadex
Krebs, Frauenmedizin (Tamoxifen)

Marke(n): Blastofen / Oncomox

Hersteller: Chandra Bhagat Pharma Pvt. Ltd. / Unimed Technologies Limited

Diseases: Breast Cancer

Known as: Dignotamoxi / Duratamoxifen / Jenoxifen / Kessar / Mandofen / Nolvadex / Nourytam / Tamobeta / Tamofen / Tamokadin / Tamopham / Tamox / Tamoxasta / Tamoxigenat / Tamoximerck / Tamoxistad / Zemide / Zitazonium

Generisches Nolvadex wird auch zur Minimierung einer Verbreitung der Brustkrebserkrankung eingesetzt. Es hilft auch bei Risikopatientinnen und Frauen mit DCIS (nach Operation und Bestrahlung), um das Brustkrebsrisiko zu senken.
Dosierung Select
Packung Preis Pro Pille Sie sparen Bestellen
10mg × 360 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 252.10 Pro Pille:€ 0.70 Sie sparen:€ 329.20 Bestellen:
€ 252.10
In den Warenkorb legen
10mg × 180 tablet
Preis:€ 140.57 Pro Pille:€ 0.78 Sie sparen:€ 150.08 Bestellen:
€ 140.57
In den Warenkorb legen
10mg × 120 tablet
Preis:€ 101.78 Pro Pille:€ 0.85 Sie sparen:€ 91.99 Bestellen:
€ 101.78
In den Warenkorb legen
10mg × 90 tablet
Preis:€ 96.93 Pro Pille:€ 1.08 Sie sparen:€ 48.39 Bestellen:
€ 96.93
In den Warenkorb legen
10mg × 60 tablet
Preis:€ 72.69 Pro Pille:€ 1.21 Sie sparen:€ 24.20 Bestellen:
€ 72.69
In den Warenkorb legen
10mg × 30 tablet
Preis:€ 48.44 Pro Pille:€ 1.61 Sie sparen: Bestellen:
€ 48.44
In den Warenkorb legen
Packung Preis Pro Pille Sie sparen Bestellen
20mg × 360 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 329.68 Pro Pille:€ 0.92 Sie sparen:€ 309.80 Bestellen:
€ 329.68
In den Warenkorb legen
20mg × 180 tablet
Free AirMail shipping
Preis:€ 189.06 Pro Pille:€ 1.05 Sie sparen:€ 130.68 Bestellen:
€ 189.06
In den Warenkorb legen
20mg × 120 tablet
Preis:€ 140.57 Pro Pille:€ 1.17 Sie sparen:€ 72.59 Bestellen:
€ 140.57
In den Warenkorb legen
20mg × 90 tablet
Preis:€ 116.33 Pro Pille:€ 1.29 Sie sparen:€ 43.54 Bestellen:
€ 116.33
In den Warenkorb legen
20mg × 60 tablet
Preis:€ 92.08 Pro Pille:€ 1.53 Sie sparen:€ 14.50 Bestellen:
€ 92.08
In den Warenkorb legen
20mg × 30 tablet
Preis:€ 53.29 Pro Pille:€ 1.78 Sie sparen: Bestellen:
€ 53.29
In den Warenkorb legen

Prämien

  • Es ist garantiert, einen 5% Rabatt mit Ihrer zweiten Ordnung zu bekommen.
  • Sie haben die Garantie auf einen 7% Rabatt mit Ihren dritten und weiteren Bestellungen.
  • Wir fügen 4 generischen Viagra Soft-Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung von mehr als 20 Pillen von Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir fügen 10 generischen Viagra Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung von mehr als 60 Pillen von Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir fügen 20 generischen Viagra Pillen als Geschenk bei jeder Bestellung für mehr als 100 Pillen eines Generisches Priligy, Generisches Propecia oder Medikamente für Erektionsstörungen.
  • Wir bieten kostenlosen kostenlosen Standard Luftpost für alle Bestellungen für mehr als 150 Dollar.

Wichtige Informationen

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass sich die Pillen, die Sie von uns erhalten werden, im Aussehen von den Markenpillen unterscheiden. Das Aussehen und die Markennamen sind das geistige Eigentum des Markenherstellers. Um Anklagen von Markenrechtsverletzungen zu vermeiden, mussten wir die Form und die Farbe der generischen Pillen ver.ndern und auch den Namen des aktiven Inhaltsstoffes, anstatt dem Namen, den die Markenhersteller auf die Pillen drucken. Bitte klicken Sie hier um ein Beispielbild zu sehen.

Tamoxifen Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

TAMOXIFEN blockiert die Wirkung von Östrogen und wird zur Therapie von Brustkrebs verschrieben und wird auch zur Minimierung einer erneuten Brustkrebserkrankung eingesetzt. Es hilft auch bei Risikopatientinnen.

Was muss mein Arzt bzw. meine Ärztin vor der Behandlung wissen?

Informieren Sie sie über folgende Umstände:

    BlutgerinnselBlutkrankheit

  • Katarakte oder Störungen der Sehkraft
  • Endometriose
  • Hohe Kalziumspiegel
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Unregelmäßige Monatsblutungen
  • Leberkrankheit
  • Schlaganfall
  • Gebärmutterfibrom
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Tamoxifen, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- und Konservierungsstoffe
  • Schwanger oder versuchen, schwanger zu werden
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie das Medikament zusammen mit Wasser und etwas zu Essen.Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, aber nicht öfter als angegeben. Setzen Sie das Medikament nicht ab, es sei denn Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin weist Sie dazu an.

Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein.

Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

  • Aminoglutethimid
  • Bromokriptin

  • Chemotherapie-Medikamente
  • Weibliche Hormone, wie Östrogene oder Anti-Babypillen
  • Letrozol
  • Medroxyprogesteron
  • Phenobarbital

    Rifampin

  • Warfarin

Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Was sollte ich bei der Einnahme dieses Medikaments beachten?

Gehen Sie regelmäßig zur Nachuntersuchung zu Ihrem Arzt oder Ärztin. Dazu gehören Brust-, Unterleibsuntersuchungen sowie Mammographien. Wenn Sie das Medikament zur Prävention nehmen, sollten Sie wissen, dass es nicht gegen alle arten von Brustkrebs schützt. Tauchen Probleme auf wie z.B. Brustkrebs, kann es sein, dass er nicht frühzeitig erkannt wird. Werden Sie während der Einnahme des Medikaments und zwei Monate danach schwanger. Beenden sie sofort die Einnahme, wenn Sie glauben schwanger zu sein. Das Medikament schädigt das Ungeborene. Frauen im gebärfähigen Alter sollten andere Verhütungsmethoden als hormonelle nehmen. Auch zwei Monate nach der Einnahme des Medikaments. Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Stillen Sie während der Einnahme NICHT.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Änderungen der Sehstärke (verschwommenes Sehen)
  • Änderungen Ihres monatlichen Zyklus
  • Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit
  • Schwierigkeiten beim Gehen oder Sprechen
  • Neue Brustknoten
  • Taubheit
  • Unterbauch Schmerzen oder Druckgefühl
  • Rötungen, Blasenbildung, Schälen oder Ablösen der Haut einschließlich im Mund

  • Hautausschlag oder Jucken (Nesselsucht)
  • Plötzliche Schmerzen in der Brust

  • Anschwellen der Lippen, Gesicht oder Zunge
  • Schwellung, Schmerz oder Empfindlichkeit in der Wade oder im Bein
  • Ungewöhnliche Blutergüsse oder Blutungen
  • Vaginaler Ausfluß, blutig, braun oder rostfarben
  • Schwäche
  • Gelbfärbung der Augen oder der Haut

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Abgeschlagenheit
  • Haarausfall, obwohl ungewöhnlich und meist nur gering
  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Impotenz (bei Männern)
  • Übelkeit, Erbrechen (leicht)
  • Vaginaler Ausfluss (weiß oder klar)

Diese Liste der Nebenwirkungen ist nicht vollständig.

Wo soll ich meine Medizin aufbewahren?

Ausser Reichweite von Kindern lagern. Fest verschlossen und vor Licht schützen. Bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius. Werfen Sie unbenutzte Medikamente nach Ablaufdatum weg.

Produkte in der gleichen Kategorie:

lidocaine + prilocaine

Emla

Emla

Emla-Creme ist ein lokales Anästhetikum (betäubendes Medikament), das Lidocain und Prilocain enthält. Es wirkt durch die Blockierung von Nervensignalen in Ihrem Körper. Emla-Creme wird zur Betäubung normaler, intakter Haut oder der Membranoberfläche von Penis und Vagina eingesetzt. Emla wird für Ihre Vorbereitung auf kleinere Operationen oder für medizinische Anwendungen in diesen Bereichen verwendet. ... Mehr Information

5g

Eflornithine

Vaniqa

Vaniqa

Generisches Vaniqa(Eflornithin) stört eine Chemikalie in den Haarfollikeln der Haut. Dies führt, dort wo die Creme aufgetragen wurde, zu einem langsameren Haarwachstum. Eflornithin wird verwendet, um unerwünschte Haare im Gesicht bei Frauen zu reduzieren. Es ist nicht zum dauerhaften entfernen oder "heilen" unerwünschter Haare im Gesicht gedacht. Aber es wird Ihnen helfen Ihre Kondition und Ihr Aussehen zu verbessern. ... Mehr Information

13.9% 15g

methotrexate

Rheumatrex

Rheumatrex

Generisches Rheumatrex dient zur Behandlung bei verschiedenen Krebsarten, schwerer Schuppenflechte oder rheumatischer Arthritis. ... Mehr Information

2.5/10mg

hydroxyurea

Droxia

Droxia

Generisches Droxia hilft bei Hautkrebs, Eierstockkrebs oder chronischer myelozytischer Leukämie, die sich weiter ausbreitet und die nicht operabel. Zusammen mit Strahlentherapie dient es auch zur Kontrolle von Hautkrebs auf Kopf und Hals. ... Mehr Information

500mg

melatonin

Melatonin

Melatonin

Die Leute benutzen Melatonin, um die innere Uhr des Körpers anzupassen. Es wird für Jetlag, zur Anpassung der Schlaf-Wach-Zyklen bei Menschen, deren Tagesarbeitsplan sich ändert (Schichtarbeitsstörung), und für blinde Menschen bei der Einrichtung eines Tag- und Nachtzyklus eingesetzt. Melatonin wird auch für die Unfähigkeit zum Einschlafen (Schlaflosigkeit); verzögertes Schlafphasensyndrom (DSPS); schnelle Augenbewegung Schlafverhaltensstörung (RBD); Schlaflosigkeit im Zusammenhang mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS); Schlaflosigkeit aufgrund bestimmter Bluthochdruckmedikamente, die Betablocker genannt werden; und Schlafprobleme bei Kindern mit Entwicklungsstörungen wie Autismus, Zerebralparese und geistige Behinderungen verwendet. Es wird auch als Schlafmittel verwendet, nachdem die Anwendung von Benzodiazepin-Medikamenten abgebrochen und die Nebenwirkungen des Rauchens reduziert wurden. Einige Menschen verwenden Melatonin für Alzheimer oder Gedächtnisverlust (Demenz), bipolare Störung, eine Lungenkrankheit namens chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Schlaflosigkeit durch Betablocker, Endometriose, Ohrengeräusche, Depressionen oder saisonale affektive Störungen (SAD), leichte geistige Beeinträchtigung, nichtalkoholische Lebererkrankung, chronisches Müdigkeitssyndrom (CFS), Fibromyalgie, Restless-Legs-Syndrom (RLS), eine entzündliche Erkrankung namens Sarkoidose, Schizophrenie, Migräne und andere Kopfschmerzen, altersbedingter Sehverlust, benigne Prostatahyperplasie Reizdarmsyndrom (IBS), Knochenverlust (Osteoporose), eine Bewegungsstörung namens tardive dyskinesia (TD), saurem Reflux, Helicobacter pylori für die Erholung nach der Operation, durch Narkose, Stress, unwillkürliche Bewegungsstörung (tardive Dyskinesie) verursachte Erregung, Veränderungen der Herzfrequenz, wenn Sie von der Festlegung zum Sitzen (Posturale Tachykardiesyndrom), Delirium, Unfähigkeit das Urinieren zu kontrollieren, Kieferschmerzen, entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa) und zur Geburtenkontrolle. ... Mehr Information

3mg

Durch den Aufenthalt auf unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.